Lawinenlagebericht vom 05.03.2010

Erheblich Stufe 3 oberhalb von ca. 2000 m. Die größten Gefahrenstellen befinden sich an Steilhängen aller Expositionen. Einzig in der Ortler-Cevedale Gruppe und in den Nonstaler Alpen, wo der Schneedeckenaufbau günstiger ist, sind die größten Gefahrenstellen vorwiegend in den frisch enstandenen Triebschneebereichen. Ansonsten weisen noch zahlreiche Steilhänge hohe Instabilität auf und sind bereits durch geringe Zusatzbelastung auslösbar. Eventuelle Lawinen können bis in tiefere Schichten durchreissen und dadurch mittlere Dimensionen erreichen. Touren erfordern Erfahrung und gutes lawinenkundliches Beurteilungsvermögen.

weitere Infos hier

Kommentieren

Quality Selection 2014
Kategorien
Webcam Sulden

picasa_18x57

youtube_220x70

facebook_220x70

Partner-Betriebe

Pure Mountain Sulden

Blogverzeichnis Top Traveling Sites