Genuss- Skitour Suldenspitze 3.376m

Charakter: Einfache Tour mit leichter Wegfindung. Im Früh – und Spätwinter Seil ratsam, da Gletscherskitour. Die Seilbahn erspart fast die Hälfte des Aufstiegs.

Ausgangsort: Parkplatz Seilbahn Sulden 1.900m

Aufstieg: Von der Seilbahn – Talstation vorbei an der Mittelstation bis zur Bergstation (2.600m). Dort die Skipiste in Richtung Südosten verlassen und über den Suldenferner in mäßiger Steigung bis zu imposanten Eisbrüchen aufsteigen. Links daran vorbei und nach Süden über zwei Steilstücke bis zur Janiger Scharte unter der Nordwand nach rechts queren und über den Westgrat zum Gipfel.

Abfahrt: wie Aufstieg; bei guten Verhältnissen ist die Nordwand befahrbar ( Neigung: ca 42 Grad)

Höhenunterschied: 1.470 m

Aufstiegszeit: ca .4 Stunden

2 Kommentare zu „Genuss- Skitour Suldenspitze 3.376m“

  • Alois:

    Für nicht so erfehrene Tourengeher ist es sicherlich ratsam, einen Berg- bzw. Skiführer anzuheuern, denn sie kennen das Gelände bestens und geben den Tourengehern erheblich mehr Sicherheit ! … Gefahren lauern überall und Vorsicht ist geboten !
    Ich habe diese Tour vor Jahren unter Führung von Bergführer Ernst gemacht … und das war eine wunderschöne Tour bei optimalem sonnigen Wetter … noch ganz toll in Erinnerung ! … Viel Spaß beim Touren gehen !

  • Alois:

    … und noch eins ist mir eingefallen:
    Für solche hervorragenden Abenteuer gibt’s ja noch die “Alpinschule Ortler” mit
    hervorragenden Berg- und Skiführern ! … gerade zur jetzigen Jahreszeit in diesen Höhenlagen ! – und ein wenig Werbung sollte schon sein !

Kommentieren

Quality Selection 2014
Kategorien
Webcam Sulden

picasa_18x57

youtube_220x70

facebook_220x70

Partner-Betriebe

Pure Mountain Sulden

Blogverzeichnis Top Traveling Sites