Alpenpässefahrt nach Sulden

Am 12 September fand die traditionelle Alpenpässefahrt statt.

Die Int. Alpenpässefahrt ist eine touristische Orientierungsfahrt, ausgeschrieben für Pkw sowie für Motorräder.

Hierbei stehen neben dem Navigieren mit Landkarte, Wegbeschreibungen, Pfeilskizzen usw. vor allem das Kennen lernen der deutschen, österreichischen sowie der italienischen Bergwelt im Vordergrund.

Jahr für Jahr werden immer wieder neue, kaum bekannte Straßen über die schönsten Pässe zu einem einmaligen Ergebnis für Fahrer und Beifahrer raffiniert zusammengestellt.

Auf einer Streckenlänge von ca. 450 km, durchschnittlich nicht weniger als 6 Pässe von denen einige über 2.000 Höhenmeter betragen können, erfahren die Teilnehmer die einmalige Bergwelt der Alpen im wahrsten Sinne des Wortes.

Ein weiterer Höhepunkt ist die bereits am Abend der Veranstaltung stattfindende Siegerehrung, bei der alljährlich 50% der gestarteten Teams mit einem Pokal geehrt werden. Des Weiteren werden Wanderpokale für die Gesamtsieger der einzelnen Klassen, ein Damenpokal für das beste Damenteam sowie je nach Starterfeld ein Oldtimerpokal ausgegeben. Die Feier findet im Freizeitzentrum Sulden statt. Zum Rahmenprogramm gehören selbstverständlich auch eine Tombola, Musik und Tanz sowie Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Sport. Alpenpässefahrt nach Sulden am OrtlerHier weitere Fotos

Kommentieren

Quality Selection 2014
Kategorien
Webcam Sulden

picasa_18x57

youtube_220x70

facebook_220x70

Partner-Betriebe

Pure Mountain Sulden

Blogverzeichnis Top Traveling Sites